Kontaktformular

Kontakt
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Unsere Standorte

Büro München (Zentrale)

Mühlthaler Straße 91b
81475 München
T +49 (0)89.72 40 82 60
F +49 (0)89.72 40 82 625

Büro Köln

Im Zollhafen 18
50678 Köln   
T +49 (0)221.65 06 07 12 
F +49 (0)221.65 06 05 00 

Büro Leipzig

Torgauer Straße 231-233
04347 Leipzig
T +49 (0)341.271 02 50
F +49 (0)341.271 02 00

Büro Stuttgart

Königstraße 10c
70173 Stuttgart   
T +49 (0)711.22 25 41 08
F +49 (0)711.22 25 42 00

Büro Hamburg

Fischertwiete 2, Chilehaus A
20095 Hamburg
T +49 (0)40.32 00 54 04
F +49 (0)40.32 00 52 00

Büro Berlin

Unter den Linden 21
10117  Berlin   
T +49 (0)30.20 92 42 26
F +49 (0)30.20 92 42 00

Ihr Prüf- bzw. Kalibrierlabor arbeitet als Konformitätsbewertungsstelle kompetent und ist fähig valide Ergebnisse zu erzielen. Nun möchten Sie die Qualität Ihres Labors durch eine Akkreditierung nach ISO 17025 von der Dakks belegen, um international anerkannte und vergleichbare Bewertungen aussprechen zu können.

Wir unterstützen Sie bei der Akkreditierung mit dem Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems und der notwendigen technischen Verfahren, bis zur Akkreditierungsreife nach ISO 17025.

Nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung. Überzeugen Sie sich davon, dass wir der kompetente ISO 17025 System- und Fachexperte mit hohem Praxisbewusstsein sind, der Ihr Labor optimal bei der Vorbereitung zur Akkreditierung unterstützt.

 

Das können Sie von uns erwarten:

Langjährige
Erfahrung

100%
Praxisorientiert

Schneller Projektstart möglich

Zertifizierte
ISO 17025 Berater

Erfolgreiche Kunden, spannende ISO Projekte und hier ein paar Referenzen

Der Projektablauf unserer ISO 17025 Akkreditierungsvorbereitung

Bei Ihrer Akkreditierungsvorbereitung möchten wir Sie punktgenau unterstützen. Deshalb starten wir immer mit einer GAP-Analyse. Dabei ermitteln wir die bei Ihnen vorhandenen GAPs (Lücken) zur ISO 17025 Norm. Diese GAP-Analyse bildet die Grundlage für das weitere Vorgehen bei der Vorbereitung Ihrer Unternehmung zur Akkreditierungsreife. Nach dieser Analyse kennen Sie den tatsächlichen Projektaufwand.

Somit können Sie entscheiden, was Sie mit eigenen Ressourcen erledigen und wie viel externe QM-Unterstützung Sie haben möchten. Wenn Ihnen unsere strukturierte und praxisorientierte Arbeitsweise gefällt und wir Sie weiterhin beim Aufbau Ihres Managementsystems unterstützen dürfen, machen wir in den nachfolgenden Projektphasen Ihr Unternehmen fit für die Zertifizierung nach ISO 17025 und die Akkreditierungsbegutachtung der DAkkS.

1. GAP-Analyse

  • Verifizieren der vorhandenen Dokumentation
  • Durchführung der GAP-Analyse als Systemaudit und Identifikation der GAPs (Lücken) zur ISO 17025
  • Nachbereitung der GAP-Analyse inkl. Auditbericht & Übergabe der Ergebnisse
  • Ergebnispräsentation, Empfehlung von Maßnahmen und Definition nächster Schritte

2. Projektvorbereitung

  • Abstimmung des Meilenstein- und Terminplans
  • Definition der Projektziele und projektunterstützender IT
  • Bestimmung des Projektteams und Start der Projektorganisation
  • Festlegung von Projektregeln und Vorbereitung des Kick-Off

3. Projektdurchführung

  • Priorisierung und Abarbeitung aller Abweichungen
  • Fortlaufende Projektsitzungen und iterative Arbeitsschleifen
  • Plausibilitätsprüfungen von Prozessen, Erstellung und Freigabe von Prozessbeschreibungen etc.
  • Schulung und Roll-out
  • Einreichen der Dokumente bei der DAkkS

4. Wirksamkeitsprüfung

  • Überprüfung der Erfüllung aller Norm-Anforderungen ISO 17025
  • Überprüfung relevanter Anforderungen von Kunden, interessierten Parteien etc.
  • Kontrolle der umgesetzten Maßnahmen auf Wirksamkeit
  • Finale Korrekturschleife und Beseitigung noch offener Themen

5. Akkreditierungsaudit

  • Akkreditierungsbegutachtung mit der DAkkS
  • Projektabschluss mit Erhalt der Akkreditierungsurkunde

Das unterscheidet uns von den meisten QM-Dienstleistern

Bereitstellung von Prozessvorlagen

Zahlreiche ISO 17025 Best Practice Prozessvorlagen, basierend auf dem VDA-Turtle-Modell, helfen Ihnen beim schnellen Start in die Akkreditierungsvorbereitung - damit Sie bei der QM-Dokumentation nicht bei null anfangen müssen.

Intelligenter Auditbericht

Alle Ergebnisse der GAP-Analyse und Auditierung erhalten Sie mit unserer innovativen QAS-AuditAkte©: Eine intelligente Excel-Datei mit dem kompletten ISO 17025 Fragenkatalog, die Sie auch als Maßnahmenmanagement-System nutzen können.

Volle Praxisorientierung

Wir arbeiten 100% praxisorientiert d. h. wir verbiegen nicht Ihr Unternehmen, um dem QM-System zu genügen. Umgekehrt, wir passen das QM-System Ihren Bedürfnissen an.

Kurze Umsetzungszeiten

Sie haben es eilig? Kein Problem! Aufgrund unseres großen Beraterstammes können wir schnell mit der Einführung eines ISO 17025 QM-Systems starten, damit Sie zügig die Akkreditierungsreife erlangen.

Hoher Service Level

Neben fachkundiger Beratung steht Ihnen bei uns, auch außerhalb von projektierten Zeiten, immer ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie bei den organisatorischen Themen der ISO 17025 Managementsystemeinführung unterstützt.

QAS-Labor Viflow©

Viflow ist ein komplettes Intranet zur Verwaltung aller Ihrer Prozesse und Dokumente inkl. Prozesslandkarte und -modellierung. Damit vermitteln Sie schnell und einfach allen Mitarbeitern Ihr neues ISO 17025 Qualitätsmanagementsystem.

Warten Sie nicht zu lange mit der Umstellung auf die revidierte Labornorm DIN EN ISO/IEC 17025:2018

Ihr Labor ist bereits nach dem alten Normenstandard ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert? Bestimmt wissen Sie, dass diese Norm nach Ende 2020 ihre internationale Anerkennung und Gültigkeit verliert. Wussten Sie auch, dass die Begutachter-Ressourcen der DAkkS begrenzt sind und nur ein geringer Anteil der knapp dreitausend akkreditierten Labore die Umstellung bereits beantragt bzw. vorgenommen haben? Durch diese abwartende Haltung kann es zu Engpässen kommen. Folgen Sie deshalb besser jetzt der Empfehlung der DAkkS und stellen Sie zeitnah Ihr QM-System auf die revidierte Norm um. So sparen Sie sich unnötigen Stress bei der Umstellung und setzen sich nicht der Gefahr aus, die Umstellung vor Gültigkeitsablauf nicht mehr zu schaffen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Norm-Umstellung von ISO/IEC 17025:2005 auf die neue ISO/IEC 17025:2018.