SPC Methoden-Training

Stellen Sie Ihre Produktionsprozesse optimal ein

  • Methoden-Training

    SPC

    Statistische Prozesslenkung
    inkl. MFU und PFU

    Schulungsinhalte und Praxisbeispiele:

    • Die Anforderungen von DIN EN ISO 9001 und ISO/TS 16949
    • Ziele, Begriffe und Definitionen
    • Systematische und zufällige Einflüsse auf einen Prozess
    • Fehlersammelkarte und Qualitätssammelkarte für attributive Merkmale
    • QRK nach Shewhart und Annahme-QRK
    • SPC und Software
    • Die standardisierte Normalverteilung und andere typische Merkmalsverteilungen
    • Kennwerte der Prozessfähigkeit Pp, PpK, Cp und Cpk
    • Ermittlung der Kennwerte mittels Stichprobenuntersuchungen
    • Kurzzeit- und Langzeituntersuchungen
    • Prozessfähigkeitsuntersuchung bei Nichtnormalverteilung



    SPC Methoden Training, Statistische Prozesslenkung inkl. MFU und PFU, ISO/TS 16949, DIN EN ISO 9001

    Für Ihr individuelles
    Angebot: Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurzbeschreibung SPC

Die statistische Prozesslenkung - auch statistische Prozessregelung oder statistische Prozesssteuerung oder englisch statistical process control (SPC) genannt - wird als eine Vorgehensweise zur Optimierung von Produktionsprozessen aufgrund statistischer Verfahren verstanden.

Nach oben

Das Besondere an unseren Trainings

  • Abgestimmt auf die Teilnehmer wird vor jedem Training eine Praxis-Zielsetzung definiert, die anschließend gemeinsam erarbeitet wird.
  • Dadurch unterscheidet sich der didaktische Aufbau unserer Trainings maßgeblich von anderen.
  • Jedes Training wird inhaltlich auf die Branchen der Teilnehmerfirmen abgegrenzt
  • Die Lehrmethodik unserer Trainer orientiert sich an der gelebten Praxis im Betrieb und nicht am theoretisch Machbaren.
  • Deshalb vermitteln wir generell anwendergerechtes Fachwissen welches sich aus den tatsächlichen Situationen des täglichen "Qualitätslebens" generiert - an realen Fallbeispielen, die bestenfalls durch die Teilnehmer selbst eingebracht werden.
  • Jeder Teilnehmer kann das Erlernte sofort im eigenen Betrieb in die Praxis umsetzen.
  • Dank kleiner Trainingsgruppen kann auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen werden.

Nach oben

Trainingsort und Zugaben

Alle Trainings sind buchbar:

  • als Inhouse-Workshop bei Ihnen vor Ort
  • in den Räumlichkeiten der QAS-Company


Jeder Teilnehmer erhält:

  • ein Teilnehmer-Zertifikat
  • die Schulungs-Dokumentation

Nach oben

QAS-COMPANY AG

Büro München (Zentrale)
Mühlthaler Str. 91b
81475 München
T +49 (0) 89.76 77 61 20
F +49 (0) 89.76 77 61 25

Büro Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
T +49 (0) 711 2225 4108
F +49 (0) 711 2225 4200

Büro Köln
Im Zollhafen 18
50678 Köln
T +49 (0) 221.65 06 07 12
F +49 (0) 221.65 06 05 00

Büro Hamburg
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
T +49 (0)40.80 80 74 775
F +49 (0)40.80 80 74 520

Büro Leipzig
Torgauer Straße 231-233
04347 Leipzig
Tel:. +49 (0)341.27 10 250
Fax +49 (0)341.27 10 200

info(at)qas-company.com