IATF 16949 Normen-Training

Optimieren Sie Ihr qualitätsmanagement-System doch einfach selbst

Die neue IATF 16949:2016
  • Normen-Training

    IATF 16949

    Grundlagensschulung QM-System Automotive

    Schulungsinhalte und Praxisbeispiele:

    • Was ist IATF 16949?
    • Nutzen der IATF 16949
    • Inhalte der IATF 16949
    • Zertifizierung und Zertifizierungspartner
    • Prozessorientierung
    • Dokumentation und Lenkung
    • Auditierung intern und extern
    • Mitarbeitereinbindung
    • Ressourcenmanagement zeitlich, finanziell, materiell und personell
    • Stellen- und Funktionsbeschreibungen
    • Produkt- und Dienstleistungsentwicklung
    • Qualitätspolitik und -ziele
    • Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
    • Reklamationsmanagement
    • Gesetzliche Richtlinien
    • Management Bewertung
    • Kundenzufriedenheit
    • Lieferantenbewertung
    • Kennzahlen
    • Schulungsmanagement
    • Wartung und Instandhaltung
    • APQP – Qualitätsvorausplanung
    • PPAP – Produktionsteile Freigabeprozess
    • VOC & QFD – Stimme des Kunden und kundenorientierte Anforderungsentwicklung
    • DOE – Statistische Versuchsplanung
    • SPC – Statistische Prozesslenkung
    • MSA – Messsystemanalyse
    • DFMEA – Design Fehler Möglichkeits Einfluss Analyse
    • PFMEA – Prozess Fehler Möglichkeits Einfluss Analyse
    • Regelkreis nach Deming und PDCA



    ISO/TS 16949 Grundlagensschulung QM-System Automotive

    Für Ihr individuelles
    Angebot: Bitte kontaktieren Sie uns.

Training-Kurzbeschreibung

Dieses Training gibt Ihnen einen Überblick zu Aufbau und Inhalt der IATF 16949. Sie lernen die Grundlagen der Prozessorientierung kennen und können damit den Aufbau und die Optimierung Ihres automotiven QM-Systems begleiten. Sie erfahren, worauf Sie bei der Einführung des Qualitätsmanagement-Systems achten müssen und lernen die Erfolgsfaktoren entsprechend kennen. Die notwendige Vorgehensweise bis zur Zertifizierung wird dabei Schritt für Schritt dargestellt und praxisorientiert veranschaulicht.

Nach oben

Das Besondere an unseren Trainings

  • Abgestimmt auf die Teilnehmer wird vor jedem Training eine Praxis-Zielsetzung definiert, die anschließend gemeinsam erarbeitet wird.
  • Dadurch unterscheidet sich der didaktische Aufbau unserer Trainings maßgeblich von anderen.
  • Jedes Training wird inhaltlich auf die Branchen der Teilnehmerfirmen abgegrenzt
  • Die Lehrmethodik unserer Trainer orientiert sich an der gelebten Praxis im Betrieb und nicht am theoretisch Machbaren.
  • Deshalb vermitteln wir generell anwendergerechtes Fachwissen welches sich aus den tatsächlichen Situationen des täglichen "Qualitätslebens" generiert - an realen Fallbeispielen, die bestenfalls durch die Teilnehmer selbst eingebracht werden.
  • Jeder Teilnehmer kann das Erlernte sofort im eigenen Betrieb in die Praxis umsetzen.
  • Dank kleiner Trainingsgruppen kann auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen werden.

Nach oben

Trainingsort und Zugaben

Alle Trainings sind buchbar:

  • als Inhouse-Workshop bei Ihnen vor Ort
  • in den Räumlichkeiten der QAS-Company


Jeder Teilnehmer erhält:

  • ein Teilnehmer-Zertifikat
  • die Schulungs-Dokumentation

Nach oben

QAS-COMPANY AG

Büro München (Zentrale)
Mühlthaler Str. 91b
81475 München
T +49 (0) 89.76 77 61 20
F +49 (0) 89.76 77 61 25

Büro Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
T +49 (0) 711 2225 4108
F +49 (0) 711 2225 4200

Büro Köln
Im Zollhafen 18
50678 Köln
T +49 (0) 221.65 06 07 12
F +49 (0) 221.65 06 05 00

Büro Hamburg
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
T +49 (0)40.80 80 74 775
F +49 (0)40.80 80 74 520

Büro Leipzig
Torgauer Straße 231-233
04347 Leipzig
Tel:. +49 (0)341.27 10 250
Fax +49 (0)341.27 10 200

info(at)qas-company.com